Vision of Changed Lives
Helping Hands Family - Care for the Poorest

Der Auftrag der Helping Hands Family ist Leben zu verändern!

Gerade in den ärmsten Gegenden gibt es viele Menschen, die auf Hilfe von Außen angewiesen sind. Durch unsere Hilfe können wir ihr Leben entscheidend verändern.

 

News lesen

Kenneth - Eine Erfolgsgeschichte

Mai 2021

Hilfe zur Selbsthilfe funktioniert
Kenneth - vom Slum zum Geschäftsmann

Die Erfolgsgeschichte von Kenneth ist schon sehr bemerkenswert. Sie ist ein treffendes Beispiel dafür, dass Hilfe zur Selbsthilfe funktioniert.

So erhalten viele Kinder Ausbildung und erwerben Fähigkeiten, ihre Zukunft selbst zu gestalten ...

 

News lesen

HHF-Notversorgungspakete

Aug. 2020

Versorgung mit Lebensmitteln
Care for the poorest

Die Lebensmittelversorgung ist in Zeiten des Lock-Down überaus wichtig. Dank unseres Corona-Emergency-Fonds können wir Corona-Notversorgungspakete an unsere Schulkinder und an das Lehrpersonal unserer Schule verteilen.

Dabei werden auch die allerärmsten Bewohner in Ssumbwe nicht vergessen ...

 

News lesen

Lehrer und Schüler sind glücklich

Juli 2020

Corona Lock-down
Home Schooling

Da die Schulen in Uganda geschlossen wurden, und damit unsere Schulkinder ohne sinnvolle Beschäftigung sind, haben wir uns entschlossen ein Home Schooling Program einzurichten.

Damit werden unsere Schüler bei unseren Lehrern zu Hause unterrichtet ...

News lesen

Mutter Barbra mit ihren acht Kindern

Mai 2020

Care for the poorest
Corona Emergency Patenschaften

Nachdem wir den Corona Emergency Fund ins Leben gerufen hatten, konnten wir unsere Schulkinder und deren Familien mit Lebensmitteln versorgen. Das hat sich in Ssumbwe rasch herumgesprochen. Der lokale Bürgermeister hat uns daraufhin die bedürftigsten Fälle geschickt, damit wir auch ihnen helfen.

Hier seht ihr die wohl allerbedürftigste Familie ...

News lesen

... bei der Essensverteilung

Apr. 2020

Versorgung mit Lebensmitteln
Corona Emergency Fund

Der Corona Virus hat in Uganda das öffentliche Leben fast zur Gänze zum Erliegen gebracht. Auch unsere Schule wurde geschlossen. Das hat viele Familien hart getroffen, weil die Kinder jetzt keine Essensversorgung durch die Schulküche mehr haben.

Um dieser Notlage abzuhelfen, haben wir den Corona Emergency Fund ins Leben gerufen ...

News-Beitrag lesen

... ein eigenes Bett!

Aug. 2017

Unser Projekt für heimatlose Kinder
»Boarding« (Wohnheim für die Ärmsten)

In unserer Schule gibt es einige Kinder, deren Schulweg lang und beschwerlich bzw. deren Zuhause so ärmlich ist, dass ihnen die Eltern keinen guten Schlafplatz, geschweige denn warmes Essen bieten können.

So entstand die Idee, ein Wohnheim, englisch „Boarding“, zu errichten ...

 

News-Beitrag lesen

From slum to King's-College

Frühjahr 2013

Vision of changes lives
From slum to King's-College

Kenneth habe ich im Jahr 2008 in einer sumpfigen Slumgegend westlich von Kampala kennengelernt als er etwa zehn Jahre alt war.

Mittlerweile ist er 15 Jahre alt und ein fleißiger Student im King's College ...